Hello, we're the GuideWriters.
We offer you a variety of authors and publishing houses in only one app.
Vergangenheitsverlag

Vergangenheitsverlag

Der Vergangenheitsverlag ist ein 2008 gegründeter Publikumsverlag für historische Sachliteratur. Die Bücher des Vergangenheitsverlags machen Lust aufs Lesen und tragen zur unterhaltsamen Bildung bei.

Available on the App Store Android app on Google Play

Load the free GuideWriters app on your smart phone. In the app, you'll find my guides in the Guide Store.

iphone screen header pro
Verlorene Vielfalt - das Berlin der 1930er-Jahre
Verlorene Vielfalt - das Berlin der 1930er-Jahre
Places from all chapters
triangleMax Schmeling - Der verlorene Kampf um sein Berlin
9arrow
triangleUrsula von Kardorff - Glühende Gegnerin der Nazis
10arrow
triangleHelmuth Hübener – Jugendliche Christen gegen Hitler
10arrow
triangleHertha Nathorff - Ärztin aus Leidenschaft
13arrow
triangleHelmuth James Graf von Moltke - der Widerstandskämpfer
9arrow
triangleJochen Klepper - Religiöser Sozialist im Nationalsozialismus
8arrow
triangleWerner Angress - Leben und Leiden im Berlin der 30er Jahre
9arrow
triangleHans Reichmann – Syndikus des Centralvereins deutscher Staatsbürger jüdischen Glaubens
8arrow

Als die Nationalsozialisten 1933 die Macht in Deutschland übernahmen, war das sogleich die Kampfansage gegen die Kultur der Weimarer Republik, der ersten deutschen Demokratie, und gegen eine kulturelle Vielfalt, die einmalig war . Viele Jahrzehnte nach diesem Ereignis, dem 30. Januar 1933, und der offensichtlich brutalen Zerstörung kultureller Vielfalt wie sie die Novemberpogrome verkörpern, führt diese App zu Erinnerungsorten in Berlin. Anhand biografischer Quellen von Persönlichkeiten wie Max Schmeling bis hin zu einer jüdischen Ärztin wird das gesellschaftliche Klima der 1930er-Jahre erlebbar. Acht Touren führen durch die Stadt, ergänzt von Berichten dieser Zeitzeugen. An zahlreichen Orten werden durch die Originalquellen Ereignisse und Eindrücke wiedergegeben, die das dunkelste Kapitel deutscher Geschichte darstellen.

iphone screen header pro
City-Guide Berlin
Places from all chapters

Berlin in der Tasche: Der City-Guide Berlin bietet kompakte Informationen zu allen wichtigen Sehenswürdigkeiten der Stadt. Ob besondere Orte in den Kiezen, besuchenswerte Kleinode oder Hotspots der Hoch- und Off-Kultur - die App bietet alles für den Kurzbesuch und ausführliche Erkundungen. Einer der umfangreichsten Berlin-Reiseführer mit rund 1000 aktuellen und historischen Bildern zu mehr als 200 Sehenswürdigkeiten.

iphone screen header pro
Gassigehen - die besten Hundeauslaufgebiete in Berlin
Places from all chapters

Treue Augen blicken dich herzerweichend an und du weißt: Gassigehen ist nicht gleich Gassigehen. Wer mit seinem Pfotentier die besten und von Verlagshund Otto (unserem Coverdog) erprobten Hundeauslaufgebiete der Sadt und Umgebung genießen will, muss diesen Guide haben. Entdecken Sie Hundespielplätze mitten in der Stadt, offizielle und inoffizielle Auslaufgebiete, weite Wälder ...

iphone screen header pro
Civitas Berolinensis
Places from all chapters
triangleDas mittelalterliche Cölln
6arrow
triangleDas mittelalterliche Berlin
9arrow
triangleSpandau im Mittelalter
5arrow

"Die Einwohner sind gut, aber sehr rau und ungelehrt, Dem Essen und Trinken mehr ergeben als dem Studium guter Schriften (…) – Sie neigen von Natur her zur Faulheit." Dieses Zitat stammt von Johannes Trithemius, einem Abt des Klosters Sponheim bei Kreuznach, der Berlin 1505 besuchte. Knapp 300 Jahre alt war die Stadt zu dem Zeitpunkt, als der Abt deren etwas kauzige Einwohner kennenlernte. Aus zwei Siedlungen, Cölln und Berlin, setzte sich die Schwesternstadt damals zusammen. Dieser Stadtführer möchte sie einladen zu den Anfängen unserer Hauptstadt zurückzukehren. Dass das heutige Berlin ein reiches und spannendes mittelalterliches Erbe hat, ist vielen gar nicht mehr bewusst und umso mehr eine Entdeckungsreise wert.

iphone screen header pro
Die Berliner Mauer
Places from all chapters
triangleDie Mauer in Berlin-Mitte
11arrow
triangleSpurensuche am Prenzlauer Berg
8arrow
triangleDie Mauer abseits des Zentrums
5arrow

„Berlin wird leben und die Mauer wird fallen“, sagte Willy Brandt 1989. 20 Jahre später ist von der Mauer kaum etwas übrig geblieben. Schon heißt es: „Wo stand eigentlich die Berliner Mauer?“ Tatsächlich ist heute eine Spurensuche nötig, um den ehemaligen Verlauf der Mauer nachvollziehen zu können. Dieser Mauerführer nimmt Sie mit auf eine Entdeckungsreise zu den Relikten der Berliner Mauer. Zahlreiche Fotos, anschauliche Texte sowie Hintergrundinfos machen die Geschichtstouren zu einem spannenden Erlebnis.

iphone screen header pro
Meer Berlin
Places from all chapters
triangleTour Süd-Ost
6arrow
triangleTour Mitte
6arrow
triangleTour Nord-West
7arrow
triangleTour Süd
4arrow
triangleDie zehn Gebote auf dem Wasser
0arrow
triangleStrand- und Hafenbar-Tour
12arrow

,Berlin ist aus dem Kahn erbaut‘, sagt man. Denn Berlin wurde bis in das 20. Jahrhundert hinein über den Transportweg der Flüsse und Kanäle versorgt. Dass die Wasserstraßen in und um die Stadt einen bedeutenden Teil der Infrastruktur ausmachten, ist vielen wahrscheinlich genauso unbekannt wie die Tatsache, dass Berlin zur Metropole im größten Binnengewässer Europas heranwuchs. Berlin hat längere Wasserstraßen und mehr Kanalbrücken als Venedig. Die App zeigt, wie und wo man in Berlin auf eigene Faust am besten in See sticht und die Hauptstadt von ihrer maritimen Seite kennenlernt. Zugegeben: Berlin liegt nicht am Meer, aber Kanäle, Spree und Havel bieten ausreichend Abenteuer, zu denen man per Paddelboot, Wassertaxi oder mit Motorbooten aufbrechen kann. Warten Sie nicht erst auf das nächste Schiff, dass Sie mitnimmt: Kapern Sie selbst eins! Bis auf wenige Ausnahmen ist es in ganz Berlin möglich, mit allen Bootstypen fast alle Wasserstraßen zu befahren. Berlin ahoi!

Guides

Verlorene Vielfalt - das Berlin der 1930er-Jahre by Vergangenheitsverlag


1.09 €

Als die Nationalsozialisten 1933 die Macht in Deutschland übernahmen, war das sogleich die Kampfansage gegen die Kultur der Weimarer Republik, der ersten deutschen Demokratie, und gegen eine kulturelle Vielfalt, die einmalig war . Viele Jahrzehnte nach diesem Ereignis, dem 30. Januar 1933, und der offensichtlich brutalen Zerstörung kultureller Vielfalt wie sie die Novemberpogrome verkörpern, ...

City-Guide Berlin by Vergangenheitsverlag


2.29 €

Berlin in der Tasche: Der City-Guide Berlin bietet kompakte Informationen zu allen wichtigen Sehenswürdigkeiten der Stadt. Ob besondere Orte in den Kiezen, besuchenswerte Kleinode oder Hotspots der Hoch- und Off-Kultur - die App bietet alles für den Kurzbesuch und ausführliche Erkundungen. Einer der umfangreichsten Berlin-Reiseführer mit rund 1000 aktuellen und historischen Bildern zu mehr als ...

Gassigehen - die besten Hundeauslaufgebiete in Berlin by Vergangenheitsverlag


2.29 €

Treue Augen blicken dich herzerweichend an und du weißt: Gassigehen ist nicht gleich Gassigehen. Wer mit seinem Pfotentier die besten und von Verlagshund Otto (unserem Coverdog) erprobten Hundeauslaufgebiete der Sadt und Umgebung genießen will, muss diesen Guide haben. Entdecken Sie Hundespielplätze mitten in der Stadt, offizielle und inoffizielle Auslaufgebiete, weite Wälder ...

Civitas Berolinensis by Vergangenheitsverlag


1.09 €

"Die Einwohner sind gut, aber sehr rau und ungelehrt, Dem Essen und Trinken mehr ergeben als dem Studium guter Schriften (…) – Sie neigen von Natur her zur Faulheit." Dieses Zitat stammt von Johannes Trithemius, einem Abt des Klosters Sponheim bei Kreuznach, der Berlin 1505 besuchte. Knapp 300 Jahre alt war die Stadt zu dem Zeitpunkt, als der Abt deren etwas kauzige Einwohner kennenlernte. Aus ...

Die Berliner Mauer by Vergangenheitsverlag


2.29 €

„Berlin wird leben und die Mauer wird fallen“, sagte Willy Brandt 1989. 20 Jahre später ist von der Mauer kaum etwas übrig geblieben. Schon heißt es: „Wo stand eigentlich die Berliner Mauer?“ Tatsächlich ist heute eine Spurensuche nötig, um den ehemaligen Verlauf der Mauer nachvollziehen zu können. Dieser Mauerführer nimmt Sie mit auf eine Entdeckungsreise zu den Relikten der Berliner Mauer. ...

Meer Berlin by Vergangenheitsverlag


2.29 €

,Berlin ist aus dem Kahn erbaut‘, sagt man. Denn Berlin wurde bis in das 20. Jahrhundert hinein über den Transportweg der Flüsse und Kanäle versorgt. Dass die Wasserstraßen in und um die Stadt einen bedeutenden Teil der Infrastruktur ausmachten, ist vielen wahrscheinlich genauso unbekannt wie die Tatsache, dass Berlin zur Metropole im größten Binnengewässer Europas heranwuchs. Berlin hat ...

back to top
loading