Hello, you'll find my guide in GuideWriters – one app for many, many guides.
Frankfurt geht Frühstücken

Frankfurt geht Frühstücken

1 ratings

Die besten Frühstücksadressen, persönlichen Favoriten und Insidertipps in den Frankfurter Stadtteilen Bornheim und Nordend präsentieren die renommierten Gastronomie-Kennerinnen Ingrid Schick & Barbara Goerlich. Für jeden Geschmack ist etwas dabei: für Early Birds und Langschläfer, Früh- und Spätstücker, darunter Szenetreffs,Open Air-Tipps u.v.m. Noch mehr Adressen findet man im Buch "Früchstück & Brunch in Frankfurt" der beiden Autorinnen. Erschienen im Cocon Verlagm Hanau. Preis: 9,80 Euro..

Available on the App Store Android app on Google Play

Load the free GuideWriters app on your smart phone, then, in the app, search for "Frankfurt geht Frühstücken".

iphone screen header pro
Frankfurt geht Frühstücken
Places from all chapters

Die besten Frühstücksadressen, persönlichen Favoriten und Insidertipps in den Frankfurter Stadtteilen Bornheim und Nordend präsentieren die renommierten Gastronomie-Kennerinnen Ingrid Schick & Barbara Goerlich. Für jeden Geschmack ist etwas dabei: für Early Birds und Langschläfer, Früh- und Spätstücker, darunter Szenetreffs,Open Air-Tipps u.v.m. Noch mehr Adressen findet man im Buch "Früchstück & Brunch in Frankfurt" der beiden Autorinnen. Erschienen im Cocon Verlagm Hanau. Preis: 9,80 Euro..

1.09 €

Preview

60318 Kaffeebar
image credits:

60318 Kaffeebar Koselstraße 2-4, Frankfurt

Neues, vielversprechendes Frühstücks- und Snack-Konzept im Nordend mit hippen Kaffeekreationen wie "Wirtschaftswunder".

Die neue Kaffeebar firmiert unter der Postleitzahl 60318 und bietet das Frühstücks-Allround-Paket mit Klassikern und außergewöhnlichen Kaffeekreationen, kleinen und großen Frühstücks- und Brunch-Variationen, Snacks und American Bakery. Inklusive origineller ...

Caffé Leidenschaft
image credits:

Caffé Leidenschaft Berger Straße 79, Frankfurt

Kaffee, Snacks und eine Terrasse, auf der die Sonne von früh bis spät nicht untergeht. Das ganze Nordend liebt dieses herrliche, kleine Café mit urbanem Flair.

Italienische LebensART auf der Berger Straße: Drin stilvoll mit dunklem Holz ausgestattet, einer großen Kaffeebar und Sitzbänken vor den Fenstern. Auf der weitläufigen Terrasse des Trottoirs scheint die Sonne niemals ...

Café Bohne

Café Bohne Berger Straße 111, Frankfurt

Entspannte Atmosphäre jenseits gastronomischen Designerschicks. Das nette Stadtteil-Café ist von einem kreativ-alternativen Gästemix immer stark frequentiert.

Die Berger Straße ist Treffpunkt der verschiedensten Kulturen und Generationen. Um einen Kaffee zu trinken oder mit einem unschlagbar günstigen Frühstück „all you can eat“ für 4,90 Euro plus Getränke in den Tag zu starten, ...

Harvey's
image credits:

Harvey's Bornheimer Landstraße 64, Frankfurt

Lieblingsplätze zum Sehen und gesehen werden: hohe Hocker in zeitgeistig gestyltem Ambiente, die sonnenbeschienenen Terrasse oder das lauschige Gärtchen.

Die Terrasse mit Blick auf die schönen Gründerzeitfassaden rundum ist ein beliebter Frühstückstreff. Drinnen mutet das Ambiente mit üppigen Kronleuchtern und Wand-Tattoos barock an. Verführerisch sind die Frühstücksvarianten, alle ...

Maison du Pain
image credits:

Maison du Pain Oeder Weg 30, Frankfurt

Frühstücken wie Gott in Frankfurt: Es duftet nach frischem Brot. Es herrscht reger Betrieb. Die vielen originell belegten Baguettes und Petit Fours sind unwiderstehlich.

In der provenzalisch eingerichteten Backstube steigt einem der Duft ofenfrischer Pains au Chocolat und Baguettes in die Nase. Daneben Köstlichkeiten wie Mohn- oder Speckbrötchen, verschiedene Brotsorten und appetitlich ...

back to top

Authors

Ingrid Schick 3 guides

Studierte Medien-Pädagogin, Journalistin und Fachbuchautorin mit Schwerpunktthemen nachhaltige Regionalentwicklung, Gastronomie, Kochen & Kulinarisches, Reisen & Wandern, Lifestyle of Health and Sustainability. Mein Motto nach Reisen um die ganze Welt: Entdecke, wo Du lebst! Bei meinen Wanderungen und kulinarischen Exkursionen stecke ich meine Nase immer auch in fremde Kochtöpfe, denn das ...

 

Barbara Goerlich 3 guides

Barbara Goerlich lebt als freie Journalistin und Autorin in Frankfurt am Main. Wenn die gebürtige Schwäbin nicht gerade recherchierend durch die Welt reist, Städte und Landschaften erkundet und dabei auch in fremde Kochtöpfe schaut, schreibt sie über alles, was im Leben Spaß macht und neudeutsch "Lifestyle" heißt: über Hotels, Restaurants, aber auch Architektur-, Fitness-, Wellness- und ...

back to top
loading