21
Frankfurter-Bahnhofsviertel-Guide

Frankfurts spannendster Stadtteil geht mit großen Schritten ins digitale Zeitalter.

Frankfurter-Bahnhofsviertel-Guide

Mit www.frankfurt-bahnhofsviertel.de geht eine Plattform online, die für Besucher und Gewerbetreibende alle wichtigen Angebote und Aktivitäten versammelt.

Im Hintergrund der Plattform läuft die GuideWriters API – für mobile Endgeräte wird synchron ein Guide für iOS und Android publiziert. Der Guide führt den User an lohnenswerte Orte, informiert über Neuigkeiten aus dem Stadtteil und wurde mit einem Magazin-Teil ergänzt. Umgesetzt wurde das umfangreiche Projekt mit ...

22
Front-End Web Developer

Job Fulltime, ab sofort!

Front-End Web Developer

Als Webentwickler bist du mitverantwortlich für die Weiterentwicklung unserer Guidewebsite und des dahinterstehenden CMS.

Du arbeitest in enger Zusammenarbeit mit unserem CTO Stefan, bekommst mit der Website jedoch dein eigenes "Baby" an die Hand.

Was wir suchen:

  • Zeige uns deine Referenzen/Seiten
  • Interesse am Thema "Guides"
  • Sensibilität für UI und Design
  • Erfahrungen mit CSS,
  • Erfahrungen mit JavaScript
  • ...

23
Goethe-Universität

Die Goethe-Uni Frankfurt geht mit einer Guide-Website und Guide-App online.

Goethe-Universität

Zum 100-jährigen Jubiläum der Frankfurter Goethe-Universität finden eine Vielzahl von Events statt, die GuideWriters mit einer eigenen Website und App darstellt. Die Website wurde im responsive Design erstellt und synchronisert sich unmittelbar mit der App für ...

24
Guide anlegen

Nach erfolgtem Login findest du in der Kopf-Zeile einen Button “Werde Autor” –> “Neuen Guide erstellen”.

Guide anlegen

Du musst dir zuvor in deinem Profil einen Benutzernamen geben, damit deine Leser wissen, wer den Guide bereitstellt.

25
Guide Veröffentlichen

Um deinen Guide zu veröffentlichen, ist eine Mindestanzahl von 5 Places notwendig. Sobald du ausreichend Places hinterlegt hast, kannst du deinen Guide freigeben.

Guide Veröffentlichen

Kostenfreie Guides erscheinen unmittelbar im Guide-Store. Bei kostenpflichtigen Guides ist eine Freigabe seitens der GuideWriters Redaktion erforderlich. Im Regelfall geschieht dies binnen 48h.

26
Guide-Name

Auf der folgenden Seite kannst du deinem Guide einen Namen geben.

Guide-Name

Ebenso kannst Du eine Beschreibung hinzufügen und Fotos hochladen.

27
Guides im Einsatz

Sobald Du Deinen Guide gefunden und geladen hast, öffne ihn und orientiere Dich über Inhaltsseite.

Guides im Einsatz

Die Inhaltsseite zeigt Dir alle Kapitel und wenn vorhanden auch deren Unterkapitel. Über das ► kannst Du ein Kapitel aufklappen. Kapitel sind nichts anderes als Ordner für ausgewählte Einträge, die in Listen dargestellt werden.

Eine Liste sortiert sich in Abhängigkeit deiner Position, bzw. einer vom Autor festgelegten Reihenfolge. Du kannst die Liste optional nach Alphabet umsortieren.

Nach Klickt auf einen Eintrag kommst du zur Detailseite. Auf der Detailsseite findest du weitere Infos. Über die Karte (Button oben rechts) kannst Du weitere ...

28
Guides Laden

Im Guidestore findest du Guides von Verlagen, freien Autoren und Benutzern. Wir zeigen dir wie du deinen Guide findest.

Guidewriters ist ein offener Marktplatz der täglich wächst. Es gibt professionelle Guides, aber auch Guides von Endbenutzern. Über die Bewertungen kannst du dir Erfahrungen anderer Benutzer einholen.

Im Guide-Store kannst du den Header anklicken und im pulldown Menü Deine Stadt auswählen. Ist diese nicht dabei, dann versuche es über "Alle Städte". Bei Fragen oder Anregungen stehen wir dir gerne zur Verfügung.

29
Guides Löschen

Das Löschen bzw. entfernen eines Guides geht im iPhone über das Action Menü ●●● in der rechten oberen Ecke. Bei Android findest Du den Button auf der Guide Inhaltsseite.

Wenn du einen kostenpflichtigen Guide entfernst, dann kannst Du ihn jederzeit wieder laden. Zu Identifizierung musst du jedoch angemeldet sein. So können wir den Kauf eindeutig Deinem Account zuweisen.

30
GuideWriters API in use

Das Frankfurter Bahnhofsviertel hat einen neuen, digitalen Auftritt bekommen. Seit letztem Montag ist er online und bekam sehr gute Presse. Die Bild, Rundschau, Neue Presse und Rhein Main TV berichteten darüber.

GuideWriters API in use

Die Werbeagentur VIER FÜR TEXAS, ebenfalls Akteur des Viertels, nutze für das Projekt die GuideWriters API, um Website und mobilen Guide über ein zentrales CMS zu steuern und synchron zu halten.

Unsere API ist noch nicht Public. Sprecht uns an daher an, wenn ihr daran interessiert seit.  

 

31
Hauptbahnhof

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua.

At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet.

32
Hello World

Zur Frankfurter Bahnhofsviertelnacht am 15.08.2013 launchen wir eine neue Funktion, den "Feed".

Hello World

Der Feed ermöglicht einen Informationsaustausch zwischen Autor und Leser und Lesern untereinander. Ähnlich einem Social Network abonniert man mit dem Laden eines Guides auch dessen Feed.

Eine zentrale Ansicht gibt einen Überblick über alle Änderungen, z. B. von Hinweisen, Kommentaren oder Likes.

33
Hinweise erstellen

Du kannst zu jedem Place- oder Info-Eintrag Hinweise erstellen.

Als Ergänzung zum Text kannst Du auch ein Foto hochladen. Hinweise sind für alle Benutzer des Guides sichtbar und erscheinen am Eintrag und im Feed.

34
Info

Eine Tour besteht aus einer Linie auf der Karte entlang einzelner Einträge (Start, Zwischenpunkt 1, Zwischenpunkt 2, ... Ziel).

Es empfiehlt sich daher zu Beginn zum Beispiel Start, Ziel und Zwischenpunkte (Waypoints) anzulegen, um diese im Anschluss über das Menü "Tour-Erstellen" mit der Tourlinie zu verbinden.

Die Tourfunktion befindet sich noch im Betastadium. 

35
Kapitel-Name

Ein Kapitel ist nichts anderes als ein Ordner, den du mit Einträgen füllen kannst.

Kapitel-Name

Wir legen automatisch für dich beim Erstellen eines Guides ein Kapitel mit dem Namen Kapitel 1 an. Du kannst dies über Bearbeiten editieren und eine Beschreibung sowie bis zu 5 Fotos hinzufügen.

36
Kategorien

Ebenfalls im linken Navigationsbereich findest du die Möglichkeit Kategorien anzulegen.

Kategorien

Kategorien sind vergleichbar mit Tags (Schlagworte) und helfen deinen Lesern z.B. ein beschriebenes Restaurant (Kategorie: Vegetarisch) einzuordnen. In der Bearbeitungsansicht eines Eintrags kannst Du entsprechende Kategorien zuweisen. Einem Eintrag kannst du beliebig viele Kategorien geben.

37
Likes / Favoriten

Die Like- bzw. Favoriten-Funktion hilft Dir einzelne Einträge zu speichern und dem Autor/in ein kurzes Feedback zu geben.

Von dir gelikte Places kannst du über die Favoriten Funktion aurfrufen. 

38
Lunch @Frankfurt

Zana kocht von Mo-Do und das auch für unsere Gäste

Lunch @Frankfurt

Wir sind Untermieter bei der Agentur Vier für Texas und Gastfreundschaft ist eine ihrer Stärken. Soll heißen, dass auch Gäste von GuideWriters bei Voranmeldung herzlich eingeladen sind mit uns Mittag zu essen. Zana ist nicht nur die beste Köchin im Viertel, sondern hat auch das größte Gastgeberherz von allen.

39
Name, Text, Foto, Einstellungen

Du kannst dein Kapitel mit Text und bis zu 5 Bildern beschreiben.

Name, Text, Foto, Einstellungen

Das erste Bild wird beim Starten des Kapitels als Header-Grafik genutzt. Wähle aus, ob der Kapitelname auf der Grafik erscheinen soll oder nicht. Wenn die Einträge in deinem Kapitel eine Positionsangabe erhalten, dann sortieren sich diese in der App nach Entfernung zum eigenen Standort (GPS Position). Andernfalls sortieren sich die Einträge nach Alphabet. Optional kannst du auch die Reihenfolge festlegen.

Über drag&drop lässt sich die Reihenfolge der Kapitel verändern. Auch können Kapitel zu Unterkapiteln und umgekehrt gemacht ...

40
Neuer Place, Artikel oder Verknüpfung

Fülle dein Kapitel mit Places oder Artikeln. Über Verknüpfungen kannst Du Einträge aus anderen von Dir erstellten Guides integrieren.

Neuer Place, Artikel oder Verknüpfung

Jeder Place muss einen Namen, eine Beschreibung und eine Position erhalten. Artikel sind mit Places identisch, benötigen jedoch keine Positionsangabe. Bei Bedarf kannst Du Fotos, weitere Texte und Telefonnummern hinzufügen.

Ein Place oder Artikel kann in mehreren Kapiteln oder Unterkapiteln erscheinen. 

loading