1
123 Soleil

123 Soleil

Vor erst einem Jahr haben die Franzosen Jean-Damian oder einfach J.D. und seine Frau Severine das ruhige Landhaus von Hassan Tahiri in der Palmeraie von Skoura übernommen und in dieser Zeit erstaunliches geleistet. Fast alles, was in der Küche verwendet wird, wird hier auf ökologische Weise produziert. Es gibt fünf Suiten für 2-4 Personen, alle mit Bad. Im 1. Stock gibt es weitere Zimmer, die jeweils eine Terrasse haben. Die Einrichtung ist gemütlich, im Winter Heizmöglichkeit. Im schön angelegten Garten ist ein Piscine und ein kleiner, offener ...

2
3 Tage Chegaga

Wüste erleben am Erg Chegaga mit einer Nacht im Biwak:
Marrakech - Zagora - Erg Chegaga - Marrakech
3 Tage, 4x4, Kamel, 1 Nacht im Hotel, 1 Nacht im Biwak

3 Tage Chegaga

1. Tag: Marrakech – Ait Benhaddou – Draa Tal - Zagora Sie werden um 8 Uhr von Ihrem Hotel/Riad abgeholt. Zunächst geht es über den malerischen Hohen Atlas mit dem Bergpass Tizi-n-Tichka auf 2.260 m. Sie können sich an der Landschaft erfreuen und passieren aus Stein und Lehm erbaute Berberhütten auf steilen Berghängen. Ziegen und Schafe werden auf die im Frühjahr blühenden Weiden geführt, Bergbäche tosen. Weiter gelangen Sie zu der von der UNESCO als Welterbe klassifizierten Kasbah Ait Benhaddou. Das aus dem 16. Jh. stammende befestigte Dorf ist eine der besterhaltenen und spektakulärsten ...

3
3 Tage Lihoudi

Schnuppertour in die Wüste:
Marrakech - Telouet - Ait Benhaddou - Zagora - Tamgroute - Erg Lihoudi - Irocha - Marrakech
4x4, Kamel, 3 Tage, 2 Nächte im Hotel

3 Tage Lihoudi

1. Tag: Marrakech – Ait Benhaddou – Draa Tal - Zagora Sie werden frühmorgens von Ihrem Hotel/Riad abgeholt. Zunächst geht es über den malerischen Hohen Atlas mit dem Bergpass Tizi-n-Tichka auf 2.260 m. Sie können sich an der Landschaft erfreuen und passieren aus Stein und Lehm erbaute Berberhütten auf steilen Berghängen. Ziegen und Schafe werden auf die im Frühjahr blühenden Weiden geführt, Bergbäche tosen. Kurz nach dem Pass geht es über eine Nebenstrasse nach Telouet mit der historischen Glaoui-Kasbah. Dort haben Sie Gelegenheit zu einem Besuch. Weiter durch das herrliche Ounila-Tal ...

4
4 Tage Chegaga

Marrakech - Ait Benhaddou - Zagora - Tamgroute - Erg Lihoudi - Erg Chegaga - Lac Iriki - Foum Zguid - Taznakht - Marrakech
4x4, Kamel, 4 Tage, 3 Nächte, Hotel und Biwak

4 Tage Chegaga

1. Tag: Marrakech – Ait Benhaddou – Draa Tal - Zagora Sie werden frühmorgens von Ihrem Hotel/Riad abgeholt, um nach Mhamid, dem Tor zur Wüste, zu fahren. Zunächst geht es über den malerischen Hohen Atlas mit dem Bergpass Tizi-n-Tichka auf 2.260 m. Sie können sich an der Landschaft erfreuen und passieren aus Stein und Lehm erbaute Berberhütten auf steilen Berghängen. Ziegen und Schafe werden auf die im Frühjahr blühenden Weiden geführt, Bergbäche tosen. Ein Abstecher führt Sie zu der von der UNESCO als Welterbe klassifizierten Kasbah Ait Benhaddou. Das aus dem 16. Jh. stammende befestigte ...

5
A l’ombre des Oliviers

A l’ombre des Oliviers

Die Gîte ist sehr zu empfehlen. Im Eingangsbereich ist ein Freiluftsalon mit Terrasse, davor ein Blumengarten. Das Haus verfügt über fünf nett eingerichtete Zimmer mit Bad sowie einen Salon, alles pieksauber. Für kalte Abende gibt es eine Heizmöglichkeit. Von der Terrasse bietet sich ein herrlicher Blick über Volubilis. Das Besondere ist der überaus herzliche Empfang, hier fühlt man sich sofort wie zu Hause. Während Khadija die Gäste mit lokalen Spei­sen verwöhnt bietet ihr Mann Hassane seine Be­gleitung auf ...

6
Aain Nakhla

Aain Nakhla

Salah Habbad hat lange Jahre in Hamburg gelebt und spricht daher fließend deutsch. Nun hat er auf dem Grundstück seiner Familie eine Auberge mit kleinem Campingplatz angelegt. Noch ist alles im Aufbau, aber sehr freundlicher Empfang, es geht meist sehr locker zu, die Gäste bleiben gerne ein paar Tage. Das Haus hat im 1. Stock vier kleine Zimmerchen, alle farbenfroh bemalt, alle mit Bad und getrennter Toilette. Eine kleine Küche kann von den Gästen genutzt werden. Im Garten sind gemütliche Sitzecken. Ganz in der Nähe liegt eine der vielen Quellen der ...

7
Abeinou

Abeinou

Vor dem Hotel und direkt vor dem Männerbad ist ein kleiner, für 20 WoMos dicht an dicht geeigneter Stellplatz, als Camping 1 bezeichnet. Dort sind zwei saubere WC und zwei Duschen, sogar mit Sitzmöglichkeit. Stromanschluss verfügbar. Wenn dieser Platz ausgelastet ist, dann ist auf der anderen Straßenseite bei dem Frauenbad ein weiterer Platz, Camping 2, für 17 Fahrzeuge, ebenfalls mit Strom. Die sanitären Anlagen werden wie vor genutzt. Zur Versorgung gibt es einige Restaurants und einen kleinen Laden. Im Jahr 2012 mehrten sich die Klagen über ...

8
Abeinou Bäder

Ein längerer Aufenthalt in Abeinou ist gerade für ältere Wohn­mobilfahrer zu empfehlen. Die Bäder wurden zwar neu renoviert, sind aber schon wieder in schlechtem Zustand. Es gibt je ein getrenntes Badehaus für Männer und Frauen, aber das Männerbad kann ab 19 Uhr von Touristen gemischt genutzt werden. Das 40 Grad warme Thermalwasser hilft u.a. bei Hautkrankheiten und gegen Rheuma, Massage wird angeboten. Im Winter stehen die WoMos dicht an dicht und abends ist immer etwas los. Eintritt ins Bad tagsüber 8 DH, am Abend 10 DH, Massage 60 DH.

9
Achakar

Achakar

Parkähnliche Anlage mit Bungalows, gepflegt und sauber. Am Eingang ist ein schickes Café und ein Kinderspielplatz. Der Platz hat Sandschottergemisch und bei längerem Regen sind manche Plätze aufgeweicht und es bilden sich große Wasserpfützen, die aber bei Trockenheit sehr schnell versickern. Hübsche, schattige Stellplätze mit Stromanschluss, gepflegte Sanitäranlagen, warme Duschen nur in einem der Zimmer. 200 – 300 m zum Strand.

10
Acima

an der Straße nach Marrakech

11
Acima

An der Straße nach Marrakech ist ein gut sortierter Acima-Supermarkt auch mit alkoholischen Getränken

12
Acima

Acima

An der Straße nach Marrakech ist das Einkaufszentrum mit Tankstelle, Supermarkt Acima und Möbelhaus Kitea

In der Stadt gibt es keinen Campingplatz, aber man kann ganz gut auf dem Parkplatz des Einkaufszentrums für eine Nacht bleiben.

13
Acima

Acima

In Gueliz ist ein Acima-Supermarkt am Ende der Av. Mohammed V an der Kreuzung mit der Av. Abdelkrim El Khettabi auch mit alkoholischen Getränken

14
Acima

Acima

An der Ausfallstraße nach Midelt ist gleich beim Rondell links ein großer Acimamarkt mit ausgedehnten Parkplätzen. Alkoholische Getränke gibt es nicht.

15
Acima Fes

Supermarkt Acima auf dem Weg vom Camping Diamant Vert ins Zentrum (also Richtung der Hassan II) mit wohlsortierter Alkoholabteilung

16
ADAC

Die hilfsbereite Sigrid Graetz vom ADAC kann alles möglich machen

17
Addoud

Addoud

In einem Neubau werden Zimmer mit Bad (für 1 – 3 Personen) angeboten. Sie sind einfach und zweckmäßig eingerichtet, aber alles ist sauber. Heizung im Winter. Die ebene Schotter-Stellfläche für Camping ist nur von einer niedrigen Mauer umgeben, so dass dem freien Blick ins weite Tal nichts im Wege steht. Es gibt einen gemütlichen Salon, daneben ist WC und Dusche für die Camper.

18
Adrar

Adrar

Sehr schöne Lage, super Aussicht auf Tamtatouchte. Nett abgeteilte Stellplätze für 17 Wohnmobile auf ebener Schotterfläche mit genügend Stromanschlüssen, Wasser. 1 Stehklo + 1 warme Dusche in der Auberge. Sauber.

19
Afftisate

Es wird Fisch angeboten, ansonsten keine Versorgung. Für einen kurzen Stoppover geeignet. Wir würden nicht länger bleiben obwohl es ganz interessant war, das Treiben unten am Strand bei den Fischerhütten zu beobachten. Aber die leeren Neubauten und der Müll machen das zu einer etwas tristen Angelegenheit.

20
Afoud

Chez Nasser und Brahim

Es gibt Zimmer mit Dusche sowie Campingmöglichkeit.

loading